UPnP / DLNA Problem

klaraG
Beiträge: 6
Registriert: 24. Februar 2012 16:51
SqueezeBox: Radio

UPnP / DLNA Problem

Beitrag von klaraG »

Hallo,
ich habe ein älteres NAS (Buffalo Linkstation Pro Duo), dass leider kein Logitech Media Server (LMS) mit an Bord hat. Den auf dem NAS verfügbaren Medienserver habe ich aber aktiviert und die PS3 z.B. hat auch kein Problem damit. Nun wollte ich mein Logitech Radio damit füttern, aber das kann ja leider von Haus aus nichts mit anderen DLNA Servern außer dem LMS anfangen. Daher habe ich auf einem Debian-System den Logitech Media Server 7.8 laufen, der dann die Musik vom NAS-Medienserver an das Radio "weiterreichen" soll:
Leider findet das Squeezebox Radio keine Musik: Was muss ich denn in der LMS Oberfläche angeben, damit die Musik verfügbar gemacht wird?
Unter "Logitech Media Server" => "Eigene Musik" wird die LS-WTGL ausgegeben, aber wie kann ich denn die Medienordner durchsuchen, oder braucht man dass gar nicht?
Muss ich in der Netzwerk-Konfiguration des Radios etwas Bestimmtes angeben?

Danke für jegliche Tipps
kl.
coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1852
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: UPnP / DLNA Problem

Beitrag von coolio »

Das Radio kann mit DLNA gar nichts anfangen.
Du musst auf dem NAS eine Netzwerkfreigabe für die Musikdaten haben (hast Du ja eh) und diesen Pfad dann in den LMS-Servereinstellungen unter "Musikordner " einstellen.
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!
klaraG
Beiträge: 6
Registriert: 24. Februar 2012 16:51
SqueezeBox: Radio

Re: UPnP / DLNA Problem

Beitrag von klaraG »

Hallo,
ok, danke für den Tipp: Kann ich den Pfad dort einfach mit den zwei Backslashes, z.B. \\xxxNAS-IPxxx\music eintragen oder wie müsste der aussehen? Wenn ich auf das Symbol für "Quelle hinzufügen" klicke, kommt ja nur die Datenstruktur des Debian-Systems und dort habe ich bisher keinen Netzwerkordner finden können.

Danke
kl.