Squeezebox oder UE Smart Radio ?

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1852
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Squeezebox oder UE Smart Radio ?

Beitrag von coolio »

Ohne Server ist aber der Unterschied auch gering. In Europa gleich null. Außer, dass Du mit US eine UE-App zum Steuern nehmen musst, statt einer Squeezebox-App und davon gibt's halt nur zwei (Logitechs und iPeng UE). Während es für die Squeezebox ziemlich viele sind und es auch noch ein Web-Interface gibt.
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!
Farni
Beiträge: 7
Registriert: 9. Dezember 2015 13:40

Re: Squeezebox oder UE Smart Radio ?

Beitrag von Farni »

Dann würde ich direkt züruck zur SB gehen.
Welche App zum steuern ist denn so am besten zu gebrauchen, gibts da ne Empfehlung oder sind alle mehr oder weniger gleich gut? Nutze Android Smartphone/Tablet.

Hoffe ich nerve nicht mit meinen Fragen!?

Grüße,
Farni
karlek
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Squeezebox oder UE Smart Radio ?

Beitrag von karlek »

Frag nur. Ist so ruhig hier. :)
Zu den Apps kann ich wenig sagen. Ich habe den SqueezeCommander für Androiden. SqueezeCtrl oder OrangeSqueeze sollen gut sein. Squeezer gibt's auch noch. Musste mal ausprobieren.
Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1971
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Squeezebox oder UE Smart Radio ?

Beitrag von std »

Hi

ich kommit Squeezer gut zurecht, bietet alles was ich brauche.

SqueeCtrl.........................ich bin zwar durchaus bereit für Apps zu zahlen, allerings ist dann SqueezeCtrl doch in einem Preisbereichin dem sich die entsprechende App DEUTLICH von der Konkurrenz absetzen muss
oder een eine Funktion bieten die ich unbedingt haben will und die die Konkurrenz nicht mitbringt
Mit freundlichen Grüßen Stefan
coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1852
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: Squeezebox oder UE Smart Radio ?

Beitrag von coolio »

Squeezer ist OK, so lange Du nur Deine Library verwendest. Sobald Du Dienste oder Plugins brauchst, die über das Menüsystem implementiert sind (das Squeezer gar nicht zu unterstützen scheint) wird's halt problematisch.
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!
Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1971
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Squeezebox oder UE Smart Radio ?

Beitrag von std »

Sobald Du Dienste oder Plugins brauchst, die über das Menüsystem implementiert sind
was für Dienste und Plugins meinst du damit?
Ich weiß nämlich ehrlich gesagt nicht ob da was fehlt.

Nutze meine eigene Sammlung und Radio über TuneIn


An Squeezer find ich halt gut das es einfach gehalten ist. Wenns grün wär könnts man für die originale LogitechApp halten. dazu ein paar sinnolle Anpssungen wie Direktzugriff auf den Playerwechsel und die Synchronisation
Klasse wär noch wenn ich wie bei der Touch nicht benötigte Menüpunkte ausblenden und das Menü sortieren könnte
Mit freundlichen Grüßen Stefan
coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1852
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Squeezebox oder UE Smart Radio ?

Beitrag von coolio »

Allies, was in "My Apps" steht ist stark eingeschränkt. So geht da zum Beispiel keine Suche, manche Plugins gehen gar nicht, zum Beispiel Google Music, Bandcamp oder ickStream.
Für ickStream habe ich mir das gerade angesehen, ich habe keinen Schimmer, was die App da komisches macht, ickStream liefert ein ganz normales Menü und schon das super simple Hauptmenü funktioniert nicht.

Die meisten Funktionen, die über Kontextmenüs installiert werden (Playlist Manager & Co z.B.) gehen auch gar nicht.
Die App verwendet halt strikt das CLI was für die dokumentierte Funktionalität OK ist, für die 50% der Funktionen, die nicht dokumentiert sind sondern über das Menüsystem laufen geht's halt nicht.
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!
Farni
Beiträge: 7
Registriert: 9. Dezember 2015 13:40

Re: Squeezebox oder UE Smart Radio ?

Beitrag von Farni »

Hallo zusammen!
Bin seit Gestern im Besitz des UE und total begeistert!
Läuft einwandfrei, den Sound finde ich für das kleine Radio super und für mich die richtige Entscheidung dieses Radio zu kaufen!
Ich wollte mich nochmal für die vielen Antworten auf meine Fragen bei euch bedanken!

Einen Guten Rutsch ins neue Jahr wünscht euch
Farni
karlek
Moderator
Beiträge: 2014
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Squeezebox oder UE Smart Radio ?

Beitrag von karlek »

Ja, vom Sound bin ich auch (immer noch) begeistert. Dann viel Spaß mit dem Teil. Und bei Fragen--fragen! :)