Squeezebox Radio - Akku funzt nicht

Steffen88
Beiträge: 2
Registriert: 25. April 2017 18:17
SqueezeBox: Radio

Squeezebox Radio - Akku funzt nicht

Beitrag von Steffen88 »

Hallo zusammen,

nach längerem Besitz meines Squeezebox Radio habe ich mir im Zubehör einen Akku gekauft und verbaut. Gemäß Anzeige und Verwaltung im Radio funktioniert dieser gut, zeigt Spannungen, Ladzustände und Temperatur an, nur sobald ich aber das Gerät vom Netz trenne, geht das Radio aus. Finito, keine Funktion, nix.
Stecke ich das Netzkabel wieder an, funktioniert es.
Den Akku hab ich schon 1x getauscht, und jetzt auch vermessen, dieser ist tatsächlich i.O. und auch wirklich voll geladen.
Gibt es irgendeine Idee, was da kaputt sein kann?
Ich hab das aber schon richtig verstanden, dass mit dem Akku das Radio auch ohne Netzteil funktioniert? (Macht ja sonst auch keinen Sinn).

Vielen Dank und beste Grüße, Steffen

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1846
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: Squeezebox Radio - Akku funzt nicht

Beitrag von coolio »

Hm, der Akku war explizit für's Radio? Ich glaube, der Trick war, dass der Temperaturfühler dran sein muss, aber wenn das bei Dir korrekt angezeigt wird bin ich auch etwas überfragt.
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

Max911
Beiträge: 1
Registriert: 1. Mai 2017 13:11
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic

Re: Squeezebox Radio - Akku funzt nicht

Beitrag von Max911 »

Hallo Steffen88,

ich hatte das gleiche Problem. Mein Radio ist auch schon älter und wurde von mir immer mit Akku betrieben. Eine Umstellung auf UE Smart hatte ich ebenfalls mal durchgeführt (ca. vor 2 Jahren).Die Akkulaufzeit wurde jetzt merklich kürzer und daher habe ich einen Ersatz eingebaut. Sobald ich das Netzkabel gelöst habe, ging das Radio aus. Hatte zuerst gedacht der Akku wäre defekt. Mit dem Ersatzakku hat es auch nicht funktioniert.
Problemlösung: Radio auf alte Squeezebox Version zurückstellen. Jetzt klappt es auch ohne Netzkabel.

MfG
Max

Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1564
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Scaleo Windows HomeServer
Wohnort: Oberland

Re: Squeezebox Radio - Akku funzt nicht

Beitrag von steve0564 »

Thema verschoben!
("Forum: Anregungen und Probleme" bezieht sich ausschließlich auf das Forum selbst und NICHT auf Probleme mit Squeezeboxen)
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!

Steffen88
Beiträge: 2
Registriert: 25. April 2017 18:17
SqueezeBox: Radio

Re: Squeezebox Radio - Akku funzt nicht

Beitrag von Steffen88 »

Danke für die Antworten - die Umstellung auf Squeezebox hat tatsächlich den erwünschten Erfolg gebracht!
Merci!

HEIO
Beiträge: 1
Registriert: 1. Mai 2020 13:04
SqueezeBox: UE Smart Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic

Re: Squeezebox Radio - Akku funzt nicht

Beitrag von HEIO »

Max911 hat geschrieben:
1. Mai 2017 13:28
Hallo Steffen88,

ich hatte das gleiche Problem. Mein Radio ist auch schon älter und wurde von mir immer mit Akku betrieben. Eine Umstellung auf UE Smart hatte ich ebenfalls mal durchgeführt (ca. vor 2 Jahren).Die Akkulaufzeit wurde jetzt merklich kürzer und daher habe ich einen Ersatz eingebaut. Sobald ich das Netzkabel gelöst habe, ging das Radio aus. Hatte zuerst gedacht der Akku wäre defekt. Mit dem Ersatzakku hat es auch nicht funktioniert.
Problemlösung: Radio auf alte Squeezebox Version zurückstellen. Jetzt klappt es auch ohne Netzkabel.

MfG
Max
Ich habe das gleiche Problem, wie stellt man denn "alte Squeezebox Version" zurück???

karlek
Moderator
Beiträge: 1709
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Squeezebox Radio - Akku funzt nicht

Beitrag von karlek »

Ui! Das ist bei mir schon ewig her.
Da müsste es in den Tiefen der Einstellungen einen Menüpunkt geben.
Eventuell geht es auch über das UE-Webinterface.