WHS - oder iNet Radio

ThePaw
Beiträge: 13
Registriert: 23. Dezember 2010 15:32

WHS - oder iNet Radio

Beitrag von ThePaw »

Hall oExperten .. möchte mir auch evtl. eine Radio Squeezebox holen.

Einen WHS mit sehr viel Musi hätte ich zum Streamen .. aber kann man auch unterschiedliche Server einrichten ??

Denn zB. morgens beim Frühstück für WLAN Radio läuft logischer Weise noch nicht der Homeserver .. somit müsste InetRadio über die Logitech Seite kommen (oder kann die 7270 das auch direkt mit Freetz ??) .. bei Bedarf (wenn im Radio nur Murks läuft) würde ich dann per WOL den WHS aufwecken wollen und von dort streamen .. in der Regel Abends oder am WE ..

Geht das ??

Danke schon jetzt

ThePaw
Benutzeravatar
listener
Moderator
Beiträge: 418
Registriert: 22. Mai 2010 06:17
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: einem Western Digital NAS MyBookLive mit 3TB

Re: WHS - oder iNet Radio

Beitrag von listener »

Yepp, bis auf die Sache mit dem Freetz geht alles so wie du es dir vorstellst.

Grüße
listener
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
ThePaw
Beiträge: 13
Registriert: 23. Dezember 2010 15:32

Re: WHS - oder iNet Radio

Beitrag von ThePaw »

Hallo ..

Danke, dass klingt supi. Hab im PDF Handbuch nichts dazu gefunden :( Oder war ich blind ..

ThePaw
Benutzeravatar
listener
Moderator
Beiträge: 418
Registriert: 22. Mai 2010 06:17
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: einem Western Digital NAS MyBookLive mit 3TB

Re: WHS - oder iNet Radio

Beitrag von listener »

Hallo,

dazu kann ich nix sagen, weil in's Handbuch noch nie reingeschaut habe.

Grüße
listener
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!
Benutzeravatar
Penni
Beiträge: 770
Registriert: 12. November 2010 23:51
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: max2play auf Raspberry Pi1
Wohnort: Bern

Re: WHS - oder iNet Radio

Beitrag von Penni »

Das Handbuch ist rudimentär. Weiterführende Infos bekommst Du nicht von Logitech. Da helfen Dir nur die Foren und Du selbst.

Vorschlag zum teilweisen Testen:
Installier Dir den SBS (SqueezeBoxServer) auf der Hardware Deiner Wahl. Und dazu installiere Dir "SqueezePlay" auf Deinem PC. Damit simulierst Du eine SqueezeBox mit Verbindung zu Deinem SBS.

Eine Möglichkeit, den Server von Logitech MSB (mysqueezebox.com) mit einer Simulation ohne Squeezebox Hardware zu testen fällt mir leider grad nicht ein.

Edith: Doch, die gibt es.

Du musst ein Konto bei MSB haben, Deinen SBS da anmelden und Squeezeplay muss laufen. Dann kannst Du Squeezeplay in SBS als Player auswählen. Nun unter "Extras" => "Musikquelle" "mysqueezebox.com" auswählen. Squeezeplay verbindet sich nun mit dem Server von Logitech MSB. In der Menüleiste der Webseite von MSB klickst Du auf "Fernbedienung" um diese zu starten. Squeezeplay kannst Du jetzt in den Hintergrund schicken. Die gestartete "Fernbedienung" simuliert nun eine Squeezebox Hardware mit Verbindung zu MSB.

Ja ich weiss, es ist umständlich. Aber besser als nix...

HTH, Penni d:-)
Zuletzt geändert von Penni am 26. Februar 2011 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
Vorgesetzte besitzen auf Grund ihrer Stellung das wertvolle Privileg, bezüglich ihrer Fehler und Schwächen angelogen zu werden. (hab' ich mir so gedacht)
ThePaw
Beiträge: 13
Registriert: 23. Dezember 2010 15:32

Re: WHS - oder iNet Radio

Beitrag von ThePaw »

OK .. super Forum hier .. da braucht man auch kein Handbuch ;)

Was mir aber nicht ganz in den Kopf will .. wofür braucht man den "Server" .. alle anderen iNet Radios kommen ohne sowas aus und streamen direkt die URL (zB von NDR2) .. ging sogar damals bei meinem Fritz!Mini so ..

Versteht das nicht falsch .. Logitech baut tolle Hardware (nutze selber ne Tastatur&Maus mit Unifying und Z5 Boxen) .. aber irgendwie raff ich da was nicht :(

Gruß

ThePaw
Benutzeravatar
Penni
Beiträge: 770
Registriert: 12. November 2010 23:51
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: max2play auf Raspberry Pi1
Wohnort: Bern

Re: WHS - oder iNet Radio

Beitrag von Penni »

Naja, Logitech Squeezebox ist propietär (oder wie das heisst). Das hat Vor- und Nachteile. Hast Du schon ein anderes iNet Radio probiert? Ich habe mein Sangean WFR-20 zum Aktiv-Lautsprecher degradiert. Zu mehr taugt es mir nicht mehr seit dem ich Squeezeboxen habe.
MfG, Penni d:-)
Vorgesetzte besitzen auf Grund ihrer Stellung das wertvolle Privileg, bezüglich ihrer Fehler und Schwächen angelogen zu werden. (hab' ich mir so gedacht)
Benutzeravatar
steve0564
Moderator
Beiträge: 1565
Registriert: 17. Februar 2010 20:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Raspi
Wohnort: Oberland

Re: WHS - oder iNet Radio

Beitrag von steve0564 »

Dein gewünschtes Szenario wird leider nicht ganz so gut klappen.

Fakt ist, dass man eine Box (z.B. Radio) entweder mit dem Server von Logi über Inet oder aber mit dem eigenen SBS (z.B. WHS) verbinden muss.
Leider merkt sich das Radio aber die Server-Einstellungen, die beim letzten Mal beim Ausschalten gültig war. Sprich, du kannst vor oder beim Einschalten nicht auswählen, welchen Server du nutzen willst. (Bei der Boom / Classic klappt das!).
D.h. wenn Du Pech hast, wird in der Früh Dein WHS durch einen WOL geweckt und erst danach kannst Du dann auf MSB umschalten (was dann aber eh schon egal wäre).
LG
Steve
_____________________
Kein Support per Email oder PN!
Fragen gehören ins Forum!
ThePaw
Beiträge: 13
Registriert: 23. Dezember 2010 15:32

Re: WHS - oder iNet Radio

Beitrag von ThePaw »

@steve .. Danke für die Antwort. Gut, dass ich noch nicht bestellt habe. Denn genau das will ich ja nicht (das der WHS ungewollt angeht :( ) Dann hat listener mich wohl nicht verstanden ;)

Die Boom ist mir zu teuer und für die Küche zu groß :(

ThePaw
Benutzeravatar
listener
Moderator
Beiträge: 418
Registriert: 22. Mai 2010 06:17
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: einem Western Digital NAS MyBookLive mit 3TB

Re: WHS - oder iNet Radio

Beitrag von listener »

:|
steve0564 hat geschrieben:Dein gewünschtes Szenario wird leider nicht ganz so gut klappen.

Fakt ist, dass man eine Box (z.B. Radio) entweder mit dem Server von Logi über Inet oder aber mit dem eigenen SBS (z.B. WHS) verbinden muss.
Leider merkt sich das Radio aber die Server-Einstellungen, die beim letzten Mal beim Ausschalten gültig war. Sprich, du kannst vor oder beim Einschalten nicht auswählen, welchen Server du nutzen willst. (Bei der Boom / Classic klappt das!).
D.h. wenn Du Pech hast, wird in der Früh Dein WHS durch einen WOL geweckt und erst danach kannst Du dann auf MSB umschalten (was dann aber eh schon egal wäre).
Hallo,

wo ist das Problem? Man muß sich nur angewöhnen nach der Benutzung vom Home-Server auf mysqueezebox.com zurückzustellen. Dann wird nix geWOLt.

Grüße
listener
Grüße
listener


Kein Support per PN oder E-Mail!
Stellt eure Fragen bitte im Forum!