Reparaturmöglichkeit SB Boom

karlek
Beiträge: 1255
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von karlek » 25. Juni 2017 17:27

Von dem Fehler habe ich schon bei der Classic gelesen. Der Rat war, WLAN-Karte raus, dann ging es wieder.
JoeMod hat aber auch schon empfohlen, die Kontakte zu reinigendes vor kurzem hat so etwas bei einem anderen User hier ( bei einer Classic, wenn ich mich recht erinnere) zum Erfolg geführt.
Kannst ja mal ausprobieren.

Mandasuhl
Beiträge: 11
Registriert: 7. August 2013 23:53
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox Server läuft auf: DS 412+

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von Mandasuhl » 28. August 2017 23:54

Viking hat geschrieben:
Zu meinem Problem:
Ich hab der Boom die WLAN-Karte entfernt. Beim starten meckert sie zwar kurz wegen fehlender WLAN-Karte rum, sucht aber dann bei angeschlossenem LAN-Kabel nach einem Netzwerk und lässt sich Einrichten. Also über LAN-Kabel funktioniert wieder alles.
Ich hab aus Spaß die WLAN-Karte wieder eingebaut und das Display blieb wieder Dunkel und die Tastenbeleuchtung blinkte.
Also vermute ich, dass eine defekte WLAN-Karte das System der Boom gar nicht mehr erst hochfahren lässt.

Vieleicht hilft's dem einen oder anderem ja seiner Boom doch noch wieder Leben einzuhauchen.

BTW: Hat nicht jemand noch eine passende PCIe WLAN-Karte zu veräussern?
Danke hat bei mir auch geholfen.
Ich hatte einen Wackelkontakt am Stromanschluss nach dem ich den auf der Platine erneuert hatte war nach dem einschalten nur die Tastenbeleuchtung an. Jetzt habe ich die Wlan Karte ausgebaut und die Boom läuft. :D

Nur ich werde Wlan sehr vermissen.

Hast du was wegen der Wlan Karte erreicht ?

Mandasuhl
Beiträge: 11
Registriert: 7. August 2013 23:53
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox Server läuft auf: DS 412+

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von Mandasuhl » 4. September 2017 11:00

so ich habe mal gebastelt ...

Die Wlan Karte aus der Boom ist nicht defekt ich habe in meine Classic geschaut und da ist die gleiche Karte drin und habe die Karte der Boom in die Classic gebaut, alles gut die Classic läuft. Dann habe ich die Karte aus der Classic in die Boom gebaut, das hat leider keinen erfolg gebracht . Hier leuchten dann wie gehabt nur die Tasten. Wenn die Karte nicht in die Boom eingebaut ist startet diese normal aber meckert weil kein Wlan Installiert ist, eine Kabelanbindung ist aber möglich.

Hat hier einer noch einen Tip um der Boom Wlan zurück zu geben.

JoeMod2015
Beiträge: 88
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von JoeMod2015 » 7. September 2017 23:23

Das klingt ja eher so, als wäre die Stromversorgung in der Boom nicht mehr stabil genug, um die WLAN-Karte noch zu versorgen. Evtl. ist das Netzteil Schuld? Gibt es die Möglichkeit, mal ein anderes Netzteil auszuprobieren? Vorsicht: natürlich nur ein Boom-Netzteil verwenden, kein anderes (auch wenn der Stecker passt)!
Wenn das nichts bringt, ist es vielleicht eher ein Spannungsregler auf dem Board, dann wird's lustig. Im Gegensatz zu vielen anderen Squeezebox-Geräten kommen in der Boom praktisch keine Elkos zum Einsatz, deren Alterung so Probleme erzeugen könnte. Das macht die Fehlersuche deutlich schwieriger.

Mandasuhl
Beiträge: 11
Registriert: 7. August 2013 23:53
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox Server läuft auf: DS 412+

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von Mandasuhl » 23. Oktober 2017 23:04

Hmm dann hoffe ich das ich hier das richtige Netzteil angeschlossen habe...

Was für Werte hat das Netzteil der Boom ?

Um es mal zu ersetzen oder auch nur um zu prüfen ob ich das richtige angeschlossen habe.

JoeMod2015
Beiträge: 88
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von JoeMod2015 » 24. Oktober 2017 19:04

Das Netzteil hat folgende Werte:

12V
2,5A
Plus im Stecker innen, minus außen
Stecker außen 5,5mm innen 2,5mm

Ich fange gerade an zu evaluieren, welche gängigen eBay-Netzteile man statt des Originals gefahrlos verwenden kann. Das Original ist praktisch nicht mehr zu bekommen, und wenn, nur zu Mondpreisen (59 Euro!!). Da muss es eine günstigere Alternative geben.

Mandasuhl
Beiträge: 11
Registriert: 7. August 2013 23:53
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox Server läuft auf: DS 412+

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von Mandasuhl » 4. November 2017 01:25

Danke für die Antwort das Netzteil stimmt.

In Mini steht auch für Squeezebox Boom only drauf.

JoeMod2015
Beiträge: 88
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von JoeMod2015 » 20. November 2017 12:40

Übrigens, wenn noch jemand eine WLAN-Karte für SB Transporter, Classic oder Boom braucht, dann habe ich hier einen kleinen Vorrat... ;)

Charly
Beiträge: 1
Registriert: 25. November 2017 12:33
SqueezeBox: Boom

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von Charly » 25. November 2017 12:39

Bei meiner Boom scheppert ein Lautsprecher. Wer kann den tauschen?
Danke - Charly

JoeMod2015
Beiträge: 88
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: Reparaturmöglichkeit SB Boom

Beitrag von JoeMod2015 » 25. November 2017 12:47

Him

ich kann es mir gerne mal anschauen. Die Prozedur ist hier beschrieben:

http://joes-tech-blog.blogspot.com/2016 ... -bass.html

Also wenn du dir das selbst zutraust, nur zu. Ansonsten mache ich das für 20 Euro pro Seite plus Versand, wobei der Woofer dann repariert wird, also wie in der Anleitung beschrieben mit einer neuen Sicke versehen wird. Neue Woofer gibt es nicht mehr, es tauchen hin und wieder intakte bei eBay auf, aber gebraucht. Im Moment scheint es dort keine zu geben.
Die Reparatur kann man allerdings auch nicht raushören. Der reparierte Bass hört sich nicht schlechter an als das Original.

Grüße
Joe