Boom schaltet sich automatisch ein

rs18
Beiträge: 6
Registriert: 6. Januar 2018 17:01
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS212

Boom schaltet sich automatisch ein

Beitrag von rs18 » 6. Januar 2018 17:09

Hallo zusammen, ich habe schon seit einigen Jahren mehrere Squeezebox Radios im Einsatz, seit ein paar Monaten habe ich mir eine Boom zugetan. Ich bin sehr begeistert. Nun habe ich aber ein Problem. Es kommt nur selten vor aber manchmal schaltet sich die Boom automatisch ein und dann gleich mit der Lautstärke 100. Bisher war ich oft nicht zu Hause und bemerkte es erst als ich nach Hause kam. Nun ist es plötzlich passiert als ich zu Hause war. Ich habe die Boom im Schlafzimmer und etwas angst davor es könnte mitten in der Nacht losgehen, dann würde ich bestimmt im Bett stehen :D
Kennt jemand das Problem oder weiss jemand was ich dagegen machen kann? Wenn ich immerhin die Lautstärke auf 5 oder so fixieren könnte wäre es auch ok. Aber ich konnte keine Einstellung dazu finden.

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1967
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Boom schaltet sich automatisch ein

Beitrag von std » 6. Januar 2018 17:41

Hi

es gibt ein Pugin "Lautstärke rücksetzen"
Weiß nicht mehr ob das vor der Installation eine englische Bezeichnung hatte

Da kannst du dann für jeden Player eine Einschaltlautstärke festsetzen
Mit freundlichen Grüßen Stefan

karlek
Beiträge: 1357
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Boom schaltet sich automatisch ein

Beitrag von karlek » 7. Januar 2018 00:29

Hast Du Ports nach außen für Deine SqueezeBoxen geöffnet?

JoeMod2015
Doktor Squeezebox
Beiträge: 115
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: Boom schaltet sich automatisch ein

Beitrag von JoeMod2015 » 7. Januar 2018 18:05

karlek hat geschrieben:
7. Januar 2018 00:29
Hast Du Ports nach außen für Deine SqueezeBoxen geöffnet?
Mein Tipp geht in eine ähnliche Richtung. Ich hatte das Phänomen hier auch, bei zumindest einer der drei Booms im Haus hat's "gespukt" und die spielte wahllos Internetradiosender auf unbequem hohen Lautstärken. Die betroffene Boom war auf mysqueezebox.com als Server eingerichtet, nicht wie die anderen auf meinen lokalen Logitech Media Server.
Was offene Ports betrifft, das kann ich ausschließen, aber via mysqueezebox.com ist eine Squeezebox ja praktisch voll fernbedienbar. Es würde mich nicht wundern, wenn ein einigermaßen findiger Hacker es schafft, sich auf dem Wege Zugang zur Steuerung einer x-beliebigen Squeezebox zu verschaffen. Die Rechenleistung reicht zwar sicher nicht zum Schürfen von Bitcoins, aber seinen Spaß kann man damit schon haben (bei entsprechender Gesinnung).
Was dann die Frage aufwirft, ob man sich dagegen überhaupt wehren kann, wenn man keinen eigenen LMS zur Verfügung hat. Sicher kann es helfen, beim mysqueezebox-Benutzerkonto das Kennwort zu ändern und ein möglichst komplexes zu verwenden. Denn zumindest theoretisch kann die Fernsteuerung aus Hacker-Sicht nur gelingen, wenn man das Benutzerkonto geknackt hat.
Schreib mal, ob es was hilft...

Grüße
Joe

rs18
Beiträge: 6
Registriert: 6. Januar 2018 17:01
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS212

Re: Boom schaltet sich automatisch ein

Beitrag von rs18 » 8. Januar 2018 19:59

Danke für die Antwort. Ich kann aber ausschliessen das sich da jemand was Hackt. Die Boom läuft auf internem Server. Ich betreibe ein Synology NAS. Ich habe bloss noch eine Idee ich probiere an stelle der Boom ein Squeezebox Radio aus. Solche habe ich auch aber die sind bloss gelegentlich in Betrieb und oft komplett ausgeschaltet.

rs18
Beiträge: 6
Registriert: 6. Januar 2018 17:01
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS212

Re: Boom schaltet sich automatisch ein

Beitrag von rs18 » 8. Januar 2018 20:00

Danke für die Antwort, ich habe etwas gefunden was ähnlich ist. Immerhin man kann da die Lautstärke beschränken. Gilt dann einfach immer.
std hat geschrieben:
6. Januar 2018 17:41
Hi

es gibt ein Pugin "Lautstärke rücksetzen"
Weiß nicht mehr ob das vor der Installation eine englische Bezeichnung hatte

Da kannst du dann für jeden Player eine Einschaltlautstärke festsetzen

rs18
Beiträge: 6
Registriert: 6. Januar 2018 17:01
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS212

Re: Boom schaltet sich automatisch ein

Beitrag von rs18 » 8. Januar 2018 20:02

Ich betreibe die Boom über einen LMS auf Synology NAS, das NAS ist schon zugänglich aber der Port für LMS ist nicht geöffnet.
karlek hat geschrieben:
7. Januar 2018 00:29
Hast Du Ports nach außen für Deine SqueezeBoxen geöffnet?

JoeMod2015
Doktor Squeezebox
Beiträge: 115
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: Boom schaltet sich automatisch ein

Beitrag von JoeMod2015 » 9. Januar 2018 18:39

Hast du mal in den Server-Logs geschaut, ob zum fraglichen Zeitpunkt irgendwelche Aktivitäten auf dem LMS vorlagen?

Ansonsten wird es recht schwierig zu helfen. Du kannst Wireshark mitlaufen lassen, aber wenn der Fehler nur sporadisch kommt, dürfte man in dem vielen Rauschen der Netzwerknachrichten kaum die finden, die das Problem erklärt. In Wireshark wird es normalerweise schon nach wenigen Sekunden unübersichtlich. Man muss schon sehr genau wissen, was man sucht. Das hilft auch nur, wenn ein Netzwerkpaket zum Problem führt und die Boom nicht aus irgendeinem Grund von selbst darauf kommt, loszulegen.

A propos: kann es sein, dass ein Infrarot-Sender anderswo im selben Raum die Boom vielleicht provoziert? Zwar sind die Infrarotschnittstellen der Squeezebox-Geräte sehr störungssicher ausgelegt, aber wer weiß...
Vielleicht ein rachsüchtiger Nachbar, der eine passende Fernbedienung besitzt?
nein, jetzt wird's zu abgedreht... :lol:

rs18
Beiträge: 6
Registriert: 6. Januar 2018 17:01
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS212

Re: Boom schaltet sich automatisch ein

Beitrag von rs18 » 10. Januar 2018 16:26

Ich gebe dir vollkommen recht, es ist extrem schwierig heraus zu finden was es sein kann. Ich habe bei den Logs vom Synology nachgesehen, konnte aber nichts finden. Ich dachte es sei was mit Update oder so, aber die automatischen Update des LMS sind ausgeschaltet. Der LMS selbst hat keine Logs oder wo würde ich die finden?
Und ja es ist ebe sehr sporadisch, also mal passiert es dann einen Monat rein gar nichts. Wireshark kommt daher eher nicht in Frage, aber die Idee ist gut.

In dem Zimmer wo die Boom steht ist nichts was ein Infrarotsignal senden kann. Und das mit dem Nachbarn... hhhhmmm eher unwarscheinlich :D
JoeMod2015 hat geschrieben:
9. Januar 2018 18:39
Hast du mal in den Server-Logs geschaut, ob zum fraglichen Zeitpunkt irgendwelche Aktivitäten auf dem LMS vorlagen?

Ansonsten wird es recht schwierig zu helfen. Du kannst Wireshark mitlaufen lassen, aber wenn der Fehler nur sporadisch kommt, dürfte man in dem vielen Rauschen der Netzwerknachrichten kaum die finden, die das Problem erklärt. In Wireshark wird es normalerweise schon nach wenigen Sekunden unübersichtlich. Man muss schon sehr genau wissen, was man sucht. Das hilft auch nur, wenn ein Netzwerkpaket zum Problem führt und die Boom nicht aus irgendeinem Grund von selbst darauf kommt, loszulegen.

A propos: kann es sein, dass ein Infrarot-Sender anderswo im selben Raum die Boom vielleicht provoziert? Zwar sind die Infrarotschnittstellen der Squeezebox-Geräte sehr störungssicher ausgelegt, aber wer weiß...
Vielleicht ein rachsüchtiger Nachbar, der eine passende Fernbedienung besitzt?
nein, jetzt wird's zu abgedreht... :lol:

JoeMod2015
Doktor Squeezebox
Beiträge: 115
Registriert: 6. Oktober 2015 17:12
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: Windows 2008 R2 Server

Re: Boom schaltet sich automatisch ein

Beitrag von JoeMod2015 » 10. Januar 2018 16:55

Doch doch, der LMS hat ein eigenes Log, das er sogar im Browser zeigen kann:
  • in der LMS-Hauptseite im Browser Klick rechts unten auf Einstellungen
  • auf Tab Informationen wechseln
  • ganz runterscrollen
Dort findet sich ein Log jeweils vom Scanner und vom Server, in beliebiger Länge (die aktuellsten 100/500/1000 Zeilen oder das gesamte Log, ungepackt oder als ZIP). Was will man mehr?
Vielleicht hilft's! Ich drück die Daumen.