Schönes Radio, aber sonst nix mehr ?

Kerstin
Beiträge: 2
Registriert: 30. Januar 2018 14:03
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox Server läuft auf: ?

Schönes Radio, aber sonst nix mehr ?

Beitrag von Kerstin » 30. Januar 2018 15:03

Hallo !

Ich weiß leider nicht so recht, wo meine Frage wirklich hingehört. Ich erklär einfach mal ...

Hab mir die Boom Ende 2011 gekauft. Wecker, Radio und wenn sie denn mal sortiert sei, würde ich auch meine Musiksammlung darüber hören können. War ein toller Plan. Leider gabs immer irgend was, das mich am Sortieren hinderte. Trotzdem wollte ich letzten Herbst wenigstens mal die Weihnachtsmusik hochladen, damit ich zumindest ein paar Wochen den ständigen Wiederholungen entgehen könnte - und mußte feststellen, daß da nix mehr geht. Der MediaServer läßt sich unsinnigerweise runterladen, aber beim Öffnen meckert er, ich hätte keine AdminRechte, selbst wenn ich ihn so angeklickt habe. Napster ist auch nicht mehr, was es mal war. Und nun sitzt ich da mit meiner über Jahre gesammelten Musik und kann sie zwar über den Rechner hören, ich könnte auch den Lapi über Line-In an die Boom mit dem besseren Klang anschließen - aber das war ja nicht Sinn und Zweck der Übung.

Wo habt ihr eure Musik gespeichert oder nutzt ihr die Boom bloß noch zum Streamen ?

Irgendwie ist doch echt nervig, wie viele Stromfresser hier - nutztlos - rumstehen. Weil sich die Technik sooo schnell ändert. Meine Serien guck ich meist über den Lapi, der könnte auch DVDs abspielen, daher stehen TV und DVD-Player schon seit Monaten dumm rum. Nu überlege ich, mir einen neuen Lapi zu kaufen, evtl mit Dockingstation, dann würde der alte Lapi (der regelmäßig Probleme mit den Updates hat) eingemottet und der Rechner fliegen. Im September endet der Vertrag mit Vodafone. UnityMediaTeufel kommt nicht in Frage, aber es gibt ja noch andere Anbieter. Der Mitarbeiter vom Planten-Markt wollte mir neulich schon eine Netzwerk-Festplatte aufschwatzen. Da ich aber nicht wußte, ob mir das in Sachen Boom was nützt, nahm ich nur eine normale, die zwischen Lapi und Rechner nach Bedarf wandert. Gelegentlich wird die auf zwei weitere externe Festplatten kopiert, mehr Datensicherung braucht es nicht.
Nun frage ich mich also, ob ein Rundumschlag effizient wäre ? Ich will meine eigene Musik hören. Gibt es dafür eine relativ kostengünstige Lösung ? Neue Fritzbox oder easyBox oder wie auch immer die Dinger heißen ... mit Speicherplatz ? Auf den die Boom zugreifen kann ? Oder Netzwerk-Festplatte (was Einfluß hätte auf die Größe der Festplatte beim neuen Lapi)? Oder was gibt es sonst noch für Alternativen ?

Die Boom ist ein Teil des "Problems". Und bestimmt sind die meisten von euch hier neuen Techniken aufgeschlossener gegenüber als ich. Daher hoffe ich, auch wenn das weit über die Boom hinausgeht, daß ich hier vernünftige Ratschläge bekomme. Bitte laienverständlich. Danke.

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1822
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: Schönes Radio, aber sonst nix mehr ?

Beitrag von coolio » 30. Januar 2018 16:16

Nimm nen Raspberry Pi für 30€, installier ne fertige Distribution wie Max2Play und Schließ Deine Festplatte da an.
Die Videos kannst Du da evtl. Auch von abspielen, habe ich noch nicht probiert.
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1967
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Schönes Radio, aber sonst nix mehr ?

Beitrag von std » 30. Januar 2018 17:15

Hi

Unitymedia ist zwar, wie alle anderewn Kabelanbieter auch, teurer als Sat, aber immer noch besser als Entertain
Die schrauben inzwischen heftig an Aufnahmesperren

Warum dein Rechner dich nicht auf den Server zugreifen läßt weiß ich nicht. Ein generelles Problem besteht da zumindest nicht. Welche Versionsnummer hast du dir den runtergeladen?
Mit freundlichen Grüßen Stefan

Kerstin
Beiträge: 2
Registriert: 30. Januar 2018 14:03
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox Server läuft auf: ?

Re: Schönes Radio, aber sonst nix mehr ?

Beitrag von Kerstin » 31. Januar 2018 18:57

Hallo.

Rasperry Pi ? Zusätzlich oder statt der Boom ?

Der Preis von Unity ist unerheblich, ich habe mich vier Jahre ständig mit denen rumgeschlagen. In dreizehn Monaten waren zehn Techniker da, am Ende war alles ausgetauscht bis auf die Steigleitung. Dann wollten sie mir erzählen, es läge daran, daß der Router zu nah am TV stünde und fünf Minuten später wollte man mir einen Horizon mit Wlan aufschwatzen, konnte mir aber nicht erklären, wo der denn bitte stehen solle, wenn das wlan nicht direkt am TV sein dürfe ... dass die alle nur mein Geld wollen, ist mir klar. Ich komm ohne TV aus, tanzen und Analog-Spielegruppen sind eine schöne Freizeitgestaltung ...

Ich war auf der Seite von Logitech, um den Squeezbox Server runterzuladen. Da steht nur N/A und Windoof10 wird gar nicht angeboten ... :o

Benutzeravatar
std
Moderator
Beiträge: 1967
Registriert: 23. Januar 2010 13:54
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: RaspberryPi 3 mit Max2Play Image

Re: Schönes Radio, aber sonst nix mehr ?

Beitrag von std » 31. Januar 2018 19:50

aktuellen SqueezeboxServer? Biddeschööön: http://downloads.slimdevices.com/nightly/?ver=7.9

Also bei mir läuft Unity. Das viele Anbieter bei Problemen nicht einfach zu händeln sind ist ja nix Neues. Egal ob Internet, Fernsehen, Destnetz, Mobilfunk etc
Mit freundlichen Grüßen Stefan

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1822
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: Schönes Radio, aber sonst nix mehr ?

Beitrag von coolio » 31. Januar 2018 19:50

Zusätzlich zur Boom, als Server.
Unter http://downloads.slimdevices.com/nightly findest Du aktuelle Serverversionen. Du willst 7.9.1
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!