SBT kein Internetradio

karlek
Moderator
Beiträge: 1709
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: SBT kein Internetradio

Beitrag von karlek »

Du schriebst oben, dass Du Dich neu bei mysqueezebox.com angemeldet hat. Bedeutet "neu", dass Du einen neuen Zugang mit neuer E-Mal-Adresse eingerichtet hast? Dann wäre das der eine Teil des Grundes, warum Deine SBT dort nicht registriert ist. Der andere Teil ist, dass deine Touch augenscheinlich keine Verbindung zu mysqueezebox.com aufbauen kann. Eventuell liegt das an Firewalleinstellungen des Internetrouters.
Hast Du die "neuen" mysbc Daten auch im LMS eingetragen?
Ach so. Eigentlich ist die Touch ja noch auf deinen alten mysbc-Account registriert. Entweder Du löschst die da raus, indem Du Dich mit der alten E-Mail-Adresse bei mysbc anmeldest, oder Du stellst wieder alles auf den alten Account zurück. Dann müsste es eigentlich gehen.

Wenn nicht, solltest Du mit einem Werksreset tatsächlich wieder zu einem Dialog gelangen, bei dem Du Deine mysbc-Daten eintragen kannst. Ich glaube, da kommt man auch irgendwie anders hin, weiß aber im Moment nicht, wie. Eventuell mit einem laaaaangen Druck auf den "Zurück"-Pfeil auf der Fernbedienung, während man im Home-Menü ist. Ich vermute aber, da bringe ich etwas mit den alten Modellen durcheinander.

Ansonsten bliebe noch die Frage offen, ob die Touch Internetradio abspielen kann, solange sie mit dem LMS auf Deinem Laptop verbunden ist.
Das wäre dann (für mich) der Workaround, mit dem ich zufrieden wäre.

Zuhause wird es der Touch vermutlich wieder möglich sein, sich mit mysbc zu verbinden.

elcol
Beiträge: 33
Registriert: 22. Januar 2012 09:49
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox Server läuft auf: qnap TS-119 II

Re: SBT kein Internetradio

Beitrag von elcol »

Wenn Du in der Touch Deine Mailadresse bei mysqueezebox.com angegeben hast (Box registriert) siehst Du sie auch auf mysqueezebox.com
Ist denn die Box vielleicht gebraucht? Dann ist sie noch beim Vorgänger registriert. Habe solche Dinger auch. Entweder der Vorbesitzer löscht sie im Account oder Du machst einen Reset der Box (Im Menue). Dann kannst Du sie mit Deinen Daten neu einrichten.

heinz-em
Beiträge: 9
Registriert: 5. August 2011 20:50
SqueezeBox: Touch

Re: SBT kein Internetradio

Beitrag von heinz-em »

Mit dem Laptop kann ich mich bei mysbc auf meinem Konto anmelden. Der Router bzw. die Firewall scheint also mysbc nicht zu blockieren.
Aber wie kann ich die Touch auf dem Konto anmelden?
Es ist übrigens keine gebrauchte.
Beim Account habe ich nur das Passwort erneuert, weil ich dachte, es liegt daran. Aber das neue Passwort ist auch das alte.
Internetradio geht auch nicht, wenn sie mit dem LMS auf dem Laptop verbunden ist.
Ich finde in keinem Menü die Option Internetradio.

karlek
Moderator
Beiträge: 1709
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: SBT kein Internetradio

Beitrag von karlek »

Es geht bei dem Zugriff primär nicht um die Internetadresse, sondern ob die Ports 3483 und 9000 durchgelassen werden, glaube ich.

Heißt der Menüpunkt bei der Touch nicht eigentlich nur "Radio"? Den gibt es auch nicht?

Und wenn Du das Webinterface am Laptop öffnest? Dann kannst Du die Touch ja auch darüber steuern. Gibt es dann auch keinen Menüpunkt "Radio"?

Webinterface am Laptop dürftest Du über 127.0.0.1:9000 im Internetbrowser erreichen.

heinz-em
Beiträge: 9
Registriert: 5. August 2011 20:50
SqueezeBox: Touch

Re: SBT kein Internetradio

Beitrag von heinz-em »

Es gibt auch keinen Menüpunkt Radio.
Die Ports 3483 und 9000 funktionieren anscheinend bei der Touch nicht, beim Laptop schon.
Eine generelle Frage: wie kann ich die Touch bei meinem mysbc-Konto anmelden?
Mit dem Laptop und dem Tablet funktioniert es.
Aber wo ist die Eingabemöglichkeit bei Touch?

karlek
Moderator
Beiträge: 1709
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: SBT kein Internetradio

Beitrag von karlek »

karlek hat geschrieben:
10. Juni 2020 22:16
Und wenn Du das Webinterface am Laptop öffnest? Dann kannst Du die Touch ja auch darüber steuern. Gibt es dann auch keinen Menüpunkt "Radio"?

Webinterface am Laptop dürftest Du über 127.0.0.1:9000 im Internetbrowser erreichen.
Hast Du das schon versucht?

Ich lese bei Dir immer, dass Du Dich mit dem Laptop zu mysbc verbindest, aber das ist ja nutzlos, solange die Touch dort nicht erscheint.

Ein Werksreset der Touch sollte Dich zu dem Dialog bringen, wo Du Deine Benutzerdaten von mysbc eintragen kannst.

heinz-em
Beiträge: 9
Registriert: 5. August 2011 20:50
SqueezeBox: Touch

Re: SBT kein Internetradio

Beitrag von heinz-em »

Ok, ich versuche morgen nochmal einen Werksreset.
Die Laptop-Verbindung mit mysbc habe ich probiert, um zu sehen, ob es vielleicht am Router oder an meinem Konto liegt.
Aber da es mit dem Laptop funktioniert, müsste es ja mit der Touch gehen.

karlek
Moderator
Beiträge: 1709
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: SBT kein Internetradio

Beitrag von karlek »

Du hast immer noch nicht gesagt, ob Du versucht hast, die Touch mit dem LMS auf Deinem Laptop zusteuern.

heinz-em
Beiträge: 9
Registriert: 5. August 2011 20:50
SqueezeBox: Touch

Re: SBT kein Internetradio

Beitrag von heinz-em »

Die Touch mit dem LMS zu steuern geht. Habs gerade probiert.
Aber mysbc funktioniert auf der Touch nicht.
Ich habe mir deshalb mal für mysbc über "Passwort vergessen" ein neues PW geholt.
Kann mich damit am Laptop direkt bei mysbc anmelden.
Beim LMS unter - Einstellungen - mysqueezebox.com kann ich mich mit der E-Mailadresse und dem neuen PW nicht anmelden.
Es kommt die Meldung:
mysqueezebox.com-Benutzername oder -Kennwort ungültig.
Also die Anmeldung mit den gleichen Anmeldedaten bei mysbc direkt geht, aber über LMS geht es nicht.

karlek
Moderator
Beiträge: 1709
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: SBT kein Internetradio

Beitrag von karlek »

Dein altes Passwort hatte doch – zumindest bei der Anmeldung im Browser – funktioniert, oder?

Hast Du denn vor der Passwortänderung mal versucht, Deine Daten in der Touch nach einem Werksreset einzugeben?

Dein Aktionismus ist jetzt bisher nicht so förderlich für die Problemlösung gewesen. ;-)
Deine Touch hat durch den ersten Werksreset die Zugangsdaten verloren. Das neue Passwort greift nicht im LMS.
Das merkst Du Dir am besten, falls so ein Problem nochmal auftritt. Das Squeezebox-System ist um Grunde sehr stabil.

Aber nu isses, wie es is. Und da müssen wir durch. :-)

Nochmal mein Vorschlag für den Urlaub: Steuere die Touch über den LMS, dann musst Du Dich nicht auch noch mit einem fremden Netzwerk rumschlagen.

Spätestens wenn Du wieder daheim bist, wirst Du Dich dann aber mit dem neuen Passwort, das beim LMS nicht akzeptiert wird, rumschlagen.
Das kann etwas so simples sein, wie beispielsweise, dass noch die alten Daten im Browsercache gespeichert und herangezogen werden, oder so.
In dem Fall könnte es schon helfen, den Cache zu löschen oder das LMS-Interface mal mit einem ganz anderen Browser (Edge, Firefox, Chrome) aufzurufen und dort dann das neue Passwort einzugeben.

Wenn das nicht funktioniert, würde ich mal Michael Herger im slimdevices-Forum kontaktieren. Der kann auf die Logitech-Datenbank zugreifen, in der Deine Benutzerdaten für mysbc gespeichert sind. Eventuell kann er da etwas gerade rücken.

Nichts für ungut, aber ein bisschen Manöverkritik musste jetzt sein.

Freundliche Grüße
karlek