SBT mit Spotty... wie gehe ich's an?

Christian0123
Beiträge: 2
Registriert: 4. Januar 2019 18:23
SqueezeBox: Touch

SBT mit Spotty... wie gehe ich's an?

Beitrag von Christian0123 » 4. Januar 2019 19:00

hallo forum.
hab eine SBT und würde gerne meinen spotify dienst (den ich abonniert habe) auf der box laufen lassen.
weiters hätte ich gerne meine musiksammlung über die box abgerufen.
ich hab mich natürlich durch das forum gelesen, aber nicht den richtigen anfang gefunden.
da ich keinen PC laufen lassen möchte, kommt nur ein RPI, aber idealerweise ein NAS server in frage.
...also wie gehe ich das an?
wer kann mir einen NAS empfehlen auf dem ich die spotty software, meine musik HD und den LMS laufen lassen kann?
wer hat diese kombination in Verwendung?
wer kann mir dabei helfen oder mir die einzelnen soft und hardwarekomponenten zusammenstellen?
danke schon einmal vorab für die hilfe:-)

martin.dauer
Beiträge: 1
Registriert: 5. Januar 2019 14:02
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Synology NAS

Re: SBT mit Spotty... wie gehe ich's an?

Beitrag von martin.dauer » 5. Januar 2019 14:08

Hi,

eigentlich ganz einfach.

Ich habe ein kleines Synology NAS und da meine ganze Musik Sammlung drauf. Es gibt da ein installationspaket für den Logitech Media Server, der dann die Musik an die einzelnen receiver streamed. für den Server gibt es Plugins, u.A. für Spotify.

Hoffe das hilft weiter :-)

VG
Martin

merghelynck
Beiträge: 17
Registriert: 4. November 2012 10:57
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 Modell B (Max2Play) LMS 7.9

Re: SBT mit Spotty... wie gehe ich's an?

Beitrag von merghelynck » 5. Januar 2019 19:31

Spotify läuft nicht auf alle NAS von Synology (zB 112+)

Deshalb bin ich umgestiegen auf einen Raspberry 3B mit Extene Festplatte und Max2Play

Ist sehr einfach zu installieren und ist gleichzeitig als Server und Player zu benutzen.

Gruß Patrick

Christian0123
Beiträge: 2
Registriert: 4. Januar 2019 18:23
SqueezeBox: Touch

Re: SBT mit Spotty... wie gehe ich's an?

Beitrag von Christian0123 » 6. Januar 2019 18:59

hallo martin
danke für die hilfe...hab mich nach längerem hin und her für die RPI lösung entschieden... die möglichkeiten scheinen mir mit dem RPI doch grössser!.

hallo patrick
also ich würde mir jetzt gerne einen RPI 3b bestellen... die gibt's bei Amazon ab ca. 40€ ...würde auch gleich ein bündel mit netzteil und gehäuse bestellen.
benötige ich da noch weiteres zubehör wie sd karte, tastatur usw?

vielleicht kannst du mich da genau informieren... Ich würde dann exakt die selben teile kaufen damit ich deinen aufbau nachbauen kann!
zur info: ich habe eine SBT im einsatz, die mit LAN am modem verbunden ist. ich würde dann gerne meine 2,5" SSD mit meiner musik über USB an den RPI anschießen!?!
falls ich noch was vergessen habe, bitte um Info!
danke schon mal...

merghelynck
Beiträge: 17
Registriert: 4. November 2012 10:57
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: SqueezePlay
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 Modell B (Max2Play) LMS 7.9

Re: SBT mit Spotty... wie gehe ich's an?

Beitrag von merghelynck » 7. Januar 2019 08:27

ich habe Max2Play gekauft da es sehr einfach zu konfigurieren ist

Auf deren Homepage gibt es sehr viel Information.

Gruß Patrick

PS: ich bekomme keine Provision ;)