Touch als Server, Boom und Radio haben falsche Zeit

karlek
Moderator
Beiträge: 1947
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Touch als Server, Boom und Radio haben falsche Zeit

Beitrag von karlek »

joch hat geschrieben: 13. August 2020 12:21 Es ist wohl etwas schwierig zu Erklären für andere. Aber ich habe es schon so gemacht dass ich erst die Touch Konfiguriert habe und dann den Radio und die Boom mit der Touch Verbunden habe. Da ist jedoch das Problem das der Radio und die Boom dieselbe, falsche Zeit anzeigten. Das mit der Zeit Funktionierte erst nachdem ich alle mit dem Laptop mit LMS Verbunden habe, da war die Zeit jedoch nach einem Neustart von allen Geräten wieder Falsch auf Radio und Boom. Das Funktionierte erst nachdem ich alles kurz mit msqueezebox verband. LMS auf dem Laptop ist normalerweise gar nie in Betrieb, nur für diesen vorgang.
Okay, das ist dann der Punkt, wo ich durch absolute Unwissenheit glänze, und womit der Thread eigentlich begann: Das Zusammenspiel von SB-Clienten mit dem Server der Touch.
Du scheinst es also hinbekommen zu haben, aber vermutlich wäre der Schritt, alle einmal mit dem LMS zu verbinden, nicht notwendig gewesen. Darüber nachzudenken, ist jetzt natürlich müßig. :-)
Nun, alles funktioniert nun wieder und falls ich mal wieder Probleme habe und es nicht lösen kann werde ich einfach einen Raspi als Server nehmen. Ich liebe die Dinger ich habe seit 3 Jahren einen als NAS und Medienserver in Betrieb mit Festplatte drann. Und es Funktioniert Super mit sehr geringem Stromverbrauch. LMS mit noch einer Festplatte mehr auch noch an den zu hängen wäre zuviel verlangt für ihn.
Das käme auf einen Versuch an. Was für Medien stellt Dein aktueller RasPi denn zur Verfügung, Videos?
Und wenn Du eh schon eine Platte dran hast, passen da die Musiktitel vom Stick nicht mehr drauf?

Ich schätze, auch das wäre noch besser als die Touch als Server. Aber da spreche ich im Grunde nur nach, was ich so gelesen habe. Und Du klagst ja nicht über mangelnde Performanz der Touch.
joch
Beiträge: 31
Registriert: 11. Juni 2013 18:39
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Touch, USB 256Gb Stick

Re: Touch als Server, Boom und Radio haben falsche Zeit

Beitrag von joch »

karlek hat geschrieben: 13. August 2020 16:17 Du scheinst es also hinbekommen zu haben, aber vermutlich wäre der Schritt, alle einmal mit dem LMS zu verbinden, nicht notwendig gewesen. Darüber nachzudenken, ist jetzt natürlich müßig. :-)

Das käme auf einen Versuch an. Was für Medien stellt Dein aktueller RasPi denn zur Verfügung, Videos?
Und wenn Du eh schon eine Platte dran hast, passen da die Musiktitel vom Stick nicht mehr drauf?
Stimmt, ich glaube auch der der Schritt die Touch und Co mit dem LMS zu Verbinden unnötig war, aber mit mysqueezebox braucht es scheinbar.

Der Raspi stellt als Medienplayer Filme zur Verfügung, und auf der Festplatte ist zuwenig Platz für die Musik.