iPad Steuerung

rezept
Beiträge: 15
Registriert: 7. September 2010 09:31
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Netgear Ready-Nas Duo

iPad Steuerung

Beitrag von rezept » 11. Dezember 2017 19:23

Hallo,

ich nutze meine alte Duet im Geschäft für Hintergrundmusik, fast ausschließlich über MySqueezebox.com über das Internet. Seit kurzem läuft auf meinem Geschäftsrechner der Squeezebox-Server auf den ich gelegentlich zugreife um meine Musiksammlung abzuspielen. Version müsste aktuell sein, da ich das angebotene Update installiert habe. Ich nutze ein iPad der ersten Generation und ich hatte seinerzeit einen In-App Kauf für das iPad gemacht, so könnte man bei Bedarf einen Kopfhörer anschließen.
Das Problem ist, beim Umschalten mit dem iPad auf den Server mit meiner Musiksammlung „rutscht“ regelmäßig das Menü weg und ich muss jedes Mal von vorn beginnen um die gewünschten Titel auszuwählen.
Kennt jemand das Problem? Hilfestellung wäre schön.

Winterliche Grüße aus Berlin
Peter

coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1807
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

Re: iPad Steuerung

Beitrag von coolio » 12. Dezember 2017 00:31

Zunächst mal: welche App? iPeng oder SqueezePad?
Und dann ... die Menüs werden im Wesentlichen vom Server bereitgestellt, insofern kann das Menü auch nicht ohne weiteres „erhalten bleiben“. Wenn Du den Server wechselst, für die App ist das dann ein komplett neues Menü.
Auch die Wiedergabeliste und eigentlich auch alle Einträge kommen vom Server und nicht von der Box oder der App, der Server synchronisiert lediglich manche Einträge mit MySqueezebox.com
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!

rezept
Beiträge: 15
Registriert: 7. September 2010 09:31
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox Server läuft auf: Netgear Ready-Nas Duo

Re: iPad Steuerung

Beitrag von rezept » 12. Dezember 2017 21:22

Ich nutze Squeezepad und mein Problem ist auch schon behoben. Der Rechner ist wie erwähnt erst seit kurzem im Einsatz und für den Server war es erforderlich, manuell Administratorrechte zu aktivieren; jetzt läuft alles wieder. Danke trotzdem. ;)

Grüße aus Berlin
Peter