[Ankündigung] iPeng mit Unterstützung für Roon Playback, verbesserter Synchronisation

SqueezeCommander / iPeng / SqueezePad etc - der Streichelzoo
coolio
iPeng Entwickler
Beiträge: 1781
Registriert: 16. Februar 2010 10:25

[Ankündigung] iPeng mit Unterstützung für Roon Playback, verbesserter Synchronisation

Beitrag von coolio » 14. Juli 2017 21:54

Während alles in den Startlöchern für die Sommerferien steht, arbeitet der Pinguin fieberhaft an einigen neuen Features für Euch.

Zurzeit brütet er an einem größeren Update mit vielen neuen Funktionen und iOS 11-Unterstützung, das voraussichtlich im Spätsommer erscheinen wird, um Euch aber für die Sommerferien schon einen kleinen Vorgeschmack geben zu können, gibt es heute bereits ein kleineres Update für Euch.

Roon-Playback-Unterstützung

Dieses Feature ist für diejenigen von Euch interessant, die vom Logitech Media Server zu Roon gewechselt haben oder für Roon-Nutzer auf der Suche nach einer Player-App.

Roon unterstützt Squeezebox-Player, sodass die Squeezebox darüber Musik abspielen kann, allerdings funktionierte das bisher nicht sehr gut mit iPeng.

Mit iPeng 9.3 wird Roons Squeezebox-Schnittstelle jetzt voll unterstützt, sodass Du Dein iPhone, iPad oder iPod touch als Roon-Player benutzen kannst. Das gilt für alle Funktionen, die Roon für Squeezebox-Player unterstützt, also den größten Teil von Roons generellen Funktionen und auch die Synchronisation zwischen Squeezebox-Playern (leider derzeit nicht für die Synchronisation zwischen Squeezeboxen und Roon-Playern).

Die Benutzung von iPeng mit Roon

Es ist möglich, Playback (Start/Pause) und Lautstärke direkt mit iPeng vom Control Center und Sperrbildschirm aus zu bedienen, allerdings aufgrund der Einschränkungen von Roons Squeezebox-Nachbildung nicht vom Widget oder der Watch-App aus.
iPeng ist außerdem mit einer Integration der Roon-App ausgestattet, mit der Du direkt von iPeng zu Roon und von dort zurück zu iPeng wechseln kannst.
Wenn Du sowohl Roon als auch LMS-Server verwendest, ermöglicht iPeng, Player zwischen Musikquellen zu verschieben und identifiziert Roon als solches in der Serverliste.

Wenn Du ein iPhone oder iPad ausschließlich als Player verwendest, möchtest Du vielleicht die “Verbindung halten”-Einstellung in iPeng nutzen, mit der iPeng fünf Minuten im Hintergrund weiterläuft, wenn Du Playback beendet hast, sodass Du nach einer beendeten Wiedergabeliste einfacher weitere Musik abspielen kannst.

Bitte beachten: Für Roon-Unterstützung ist iPengs Playback-In-App-Purchase erforderlich. Roon-Unterstützung bezieht sich nur auf Player-Funktionen, es nicht möglich, die Roon-Bibliothek damit zu durchsuchen oder zu verwalten.

Mehr über Roon findest Du unter https://roonlabs.com/

Überarbeitung der Playback-Synchronisation

Aber auch für Nutzer mit Squeezebox-Umgebung gibt es Neuigkeiten:

Der Synchronisationscode in iPeng-Playback wurde komplett überarbeitet und sollte nun im Hinblick auf verschiedene Aspekte besser funktionieren:
  • schnellere Synchronisation mit anderen Playern
  • stabilere Synchronisation bei unterschiedlichen Player-Typen (abhängig von der Fähigkeit anderer Player, die Synchronisation stabil zu halten, was bei Software-Playern zum Teil nicht gegeben ist)
  • Eine Gruppe synchronisierter Player ein- und auszuschalten sollte mit wesentlich kürzeren Verzögerungen verbunden sein und beim Weiterspielen nach einer Pause sollte die Reaktion sofort erfolgen und die Player sofort synchronisiert sein.
Music- and Artist Information-Plugin für die Anzeige von Musiktexten nutzen

Das “Music and Artist Information”-Plugin kann jetzt zur Darstellung von Musiktexten auf iPengs Musiktexte-Bildschirmschoner zusätzlich zum SongInfo/Song Lyrics-Plugin benutzt werden.

Da SongInfo/SongLyrics nicht mehr unterstützt wird, empfehlen wir, “Music and Artist Information” für neue Umgebungen zu verwenden, es muss zurzeit aber für bestehende Installationen nicht gewechselt werden, da beide Plugins die gleichen Lyrics Dienste verwenden.

Wie immer beinhaltet die Überarbeitung außerdem eine Reihe kleinerer Updates, die wir nicht alle in einem Artikel auflisten können.

Viel Spaß und einen schönen Sommer mit iPeng!

http://penguinlovesmusic.de/2017/07/13/ ... g/?lang=de
iPeng, die Remote-Control App für iPhone, iPad und iPod touch gibt's unter
http://penguinlovesmusic.de
NEU: Jetzt auch iPeng Party als Gratis-App!