picoreplayer NAS mounten

ronat
Beiträge: 1
Registriert: 20. Oktober 2018 21:58

picoreplayer NAS mounten

Beitrag von ronat » 20. Oktober 2018 22:31

HI, ich habe ein seltsames Phänomen, ich richte den picoreplayer auf einem Raspi mit LMS ein. Unter den LMS Einstellungen des Picore Webinterface kann ich die NAS mounten. Zur Auswahl steht Cifs, also SMB und NFS. Bislang habe ich über NFS Zugrif auf die NAS gehabt. Heute ist mir die SD gestorben. Eine Neue in den Raspbery gesteckt den picoreplayer wie üblich konfiguriert, und jeder Versuch die Nas bzw. das volume mit NFS zu mounten schlägt fehl. Die IP ist korrekt eingegeben, der Pfad stimmt, das Verzeichnis wird nicht gemountet. Auf einem anderen Raspi moode 4.3 konfiguriert das Verzeichnis gemountet, gleiche Angaben, Parameter wie beim picoreplayer klappt. Ein letzter Versuch über CIFS war dann erfolgreich. Dieses habe ich öfter beim Picoreplayer, das erst einige Versuche erfolgen müßen damit es klappt. Ich kopiere die Paremeter mittlerweile von einer vorlage um jeden Syntaxfehler auszuschließen. Woran liegt das?