Massive WLAN-Probleme

Benutzeravatar
holte
Beiträge: 8
Registriert: 12. Oktober 2022 19:44
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP-NAS unter QTS 5.0.1

Re: Massive WLAN-Probleme

Beitrag von holte »

Ich glaube, die neueste Community-Firmware zu verwenden ist der bessere Weg, WLAN-Probleme mit der Squeezebox zu vermeiden, zumal in der aktuellen Version 8.5.0-r16962 der WLAN-Treiber komplett neu geschrieben wurde, um genau diese Probleme zu beheben.

Damit erübrigen sich Hardware-Lösungen wie eine WLAN2Ethernet-Bridge. Auch einen Downgrade aktueller FRITZ!OS-Versionen halte ich nicht für sinnvoll, da ich dadurch u.U. im FRITZ!OS geschlossene Sicherheitslücken wieder öffne.
Freundliche Grüße
Thomas Holte 8-)
dutchman
Beiträge: 2
Registriert: 23. Juni 2024 10:12
SqueezeBox: UE Smart Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi3 Logitech Media Server Version: 8.5.2 - 1716215514

Re: Massive WLAN-Probleme

Beitrag von dutchman »

die Version 8.5.0-r16962 hab ich schon einige Tage drauf. Da aber alle bisher installierte Squeezebox-Versionen das WLAN Problem nicht gelöst hatten bin ich immer wieder auf die FRITZ!OS:7.31 am Repeater zurück gekehrt.
Teste aber gerade die Repeaterfirmware FRITZ!OS 07.58 mit dieser aktuellen Squeezebox-Version
Sieht bis jetzt gut aus.
Danke
Benutzeravatar
Markus_the_Great
Beiträge: 74
Registriert: 13. Oktober 2011 21:32
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: NAS: Zyxel NSA320
+ sporadisch: Win7

Re: Massive WLAN-Probleme

Beitrag von Markus_the_Great »

dutchman hat geschrieben: 23. Juni 2024 12:19 Da aber alle bisher installierte Squeezebox-Versionen das WLAN Problem nicht gelöst hatten bin ich immer wieder auf die FRITZ!OS:7.31 am Repeater zurück gekehrt.
Warum Installierst du nicht die neueste Community-Firmware auf der Squeezebox?
Vgl. meinen letzten größeren Beitrag (Seite 10 ganz oben -> ist es bei mir zumindest). Da habe ich alle Tipps/Erfahrungen nieder geschrieben - um genau euch allen Zeit zu ersparen.

Das Problem ist die alte WLAN-Hardware in der Squeezebox (ja die kann man umlöten und eine andere einbauen usw. finde ich aber übertrieben). Sobald dein Squeeezebox Signale von anderen Fritzboxen bekommt (nicht nur deine -> auch Nachbarn, dann spinnt die). D.h. in meinen Augen kannst du auf der Fritzbox machen was du willst, es wird nie 100%ig gelöst sein (außer du wohnst alleine im Wald ohne anderweitige Störsignale).
Benutzeravatar
Markus_the_Great
Beiträge: 74
Registriert: 13. Oktober 2011 21:32
SqueezeBox: Duet
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: NAS: Zyxel NSA320
+ sporadisch: Win7

Re: Massive WLAN-Probleme

Beitrag von Markus_the_Great »

holte hat geschrieben: 23. Juni 2024 11:43 Ich glaube, die neueste Community-Firmware zu verwenden ist der bessere Weg, WLAN-Probleme mit der Squeezebox zu vermeiden, zumal in der aktuellen Version 8.5.0-r16962 der WLAN-Treiber komplett neu geschrieben wurde, um genau diese Probleme zu beheben.
EXAKT!
alptz
Beiträge: 13
Registriert: 12. April 2010 09:51
SqueezeBox Server läuft auf: Synology DS > Container Manager > lmscommunity logitechmediaserver: latest

Re: Massive WLAN-Probleme

Beitrag von alptz »

Kann ich auch bestätigen: der Lyrion Media Server läuft sehr sehr gut. Bei mir via Docker (Container Manager auf einer Synology Diskstation) in der Version 8.5.2 - 1716215514 @ Sun May 26 17:49:55 CEST 2024
Meine Radios laufen mit der Community-Firmware 8.5.0-r16957, die den Workaround um das WLAN-Problem bereits effizient löst.

Nachtrag: Nach dieser Mitteilung habe ich nachgeschaut und gesehen, dass 8.5.0-r16962 zur Aktualisierung steht. Erst nach einem Neustart des Radios liess sie sich ausführen, danach führte es selbständig etwa zwei Neustarts aus. Aber nun läuft alles wieder perfekt.

Das störende WiFi6 kam bei mir aus der Nachbarschaft, selbst habe ich es seit über einem Jahr deaktiviert. Nächstens teste ich aber, wie sich die SB verhalten, wenn ich das im eigenen Haus wieder aktiviere