Installation auf dem Pi OS (Debian)

MatthiasG
Beiträge: 60
Registriert: 14. März 2016 22:47
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry PI mit dem piCorePlayer Image

Installation auf dem Pi OS (Debian)

Beitrag von MatthiasG »

Hallo,

nachdem ich nun seit Jahren den LMS auf dem Raspberry Pi mit PiCorePlayer nutze, wollte ich mich mit Linux und der Installation des
LogitechMediaServer_v8.2.0 im RasperryPiOS versuchen.

Komme aber irgendwie nicht weiter. Das RasperryPiOS habe ich mir erstmal in einer virtuellen Maschine installiert und habe den LMS aber nicht ansteuern können.
Fange nochmal neu an!
Frage:
Gibt es irgendwo eine Beschreibung eine Installationsanleitung (für Debian / RasperryPiOS), wie die Installation laufen muss?
karlek
Moderator
Beiträge: 2098
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Re: Installation auf dem Pi OS (Debian)

Beitrag von karlek »

Ich habe – irgendwo im Forum – mal meine Schritte aufgeschrieben. Müsstest Du mal suchen. :)
Aber, VM klingt nach Docker, o.ä. Da muss man bestimmt sicherstellen, die richtigen Ports an die VM weitergeleitet werden. Welche das sind, kann ich mir nie merken, nur dass es TCP und UDP Ports sind. 484, oder so, für beide Protokolle und noch ein weiterer für TCP.
Benutzeravatar
biboca
Beiträge: 32
Registriert: 18. Mai 2012 04:13
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: QNAP TS-130
QNAP TS-253D
QNAP TS-431

Re: Installation auf dem Pi OS (Debian)

Beitrag von biboca »

Installation im Docker ist hier viewtopic.php?p=27402#p27402 beschrieben.
MatthiasG
Beiträge: 60
Registriert: 14. März 2016 22:47
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry PI mit dem piCorePlayer Image

Re: Installation auf dem Pi OS (Debian)

Beitrag von MatthiasG »

Danke!
Mein aktuelles Problem ist, dass der logitechmediaserver auf dem Pi zwar läuft, aber außerhalb der VM (bridged) nicht aufrufbar ist.
http://xxxx:9000 hat eine Verbindung verweigert.
Wie ich TCP und UDP Ports in der Virtuellen Maschine oder im PiOS ändere, weiß ich leider nicht.

--

Daher dachte ich, dass ich nochmal nach Anleitung - wie im Kochbuch - installiere.
Im Netz gibt es einige Beschreibungen - allerdings nie identische Beschreibungen:

https://mystupidnotes.com/common-logite ... -commands/
https://www.haraldkreuzer.net/aktuelles ... t-display
https://wiki.slimdevices.com/index.php/ ... ckage.html
karlek
Moderator
Beiträge: 2098
Registriert: 2. November 2011 12:35
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Classic
SqueezeBox: Transporter
SqueezeBox Server läuft auf: Raspberry Pi 3 (Jessie) mit LMS 7.9
(O2 Joggler mit LMS 7.9)
(QNAP-212 (Turbo) mit LMS 7.9)

Installation auf dem Pi OS (Debian)

Beitrag von karlek »

Die Anleitungen gehen ja nicht auf die VM ein. Da müsstest Du dann im Kontext Deiner VM nach Portweiterleitung suchen. Mehr weiß ich leider nicht dazu, aber vielleicht hilt ja der Link von biboca zwei Beiträge über meinem hier.

Edit: aus der BDA für die SB Touch:
• Vergewissern Sie sich, dass die Firewall die erforderlichen Ausnahmen enthält Zu diesen Ausnahmen zählen: Port 3483 (UDP-Protokoll), Port 3483 (TCP-Protokoll) und Port 9000 (TCP-Protokoll)
Benutzeravatar
Wolfman
Beiträge: 135
Registriert: 23. Dezember 2011 21:44
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Touch
SqueezeBox: Boom
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox: Radio
SqueezeBox Server läuft auf: Minis Forum HCX90 mit Windows 10

Re: Installation auf dem Pi OS (Debian)

Beitrag von Wolfman »

Ich wollte ursprünglich den LMS auch auf RaspBian installieren, habe es aber irgendwann entnervt aufgegeben und Max2Play benutzt ;).

Dass ich zwischenzeitlich einen Mini-PC mit Windows 10 benutze, hat andere Gründe.